Diana Geigle-Rapp arbeitete 13 Jahre lang als Schornsteinfegerin und ist heute Mutter dreier Kinder, Tagesmutter und Mundharmonika-Lehrerin. Damit hat sie ihr

leidenschaftliches Hobby zum Beruf gemacht und ist darüber sehr glücklich. Seit 28 Jahren spielt sie chromatische Mundharmonika im Mundharmonikaverein in Knittlingen, bei dessen Konzerten sie auch gerne mal die Soloparts übernimmt. Außerdem bildete sie dort einen Teil der Mundharmonika-Jugend aus. Im Jahr 2006 absolvierte Diana Geigle-Rapp ihr Zertifikat als Mundharmonika-Lehrerin bei Kathrin Gass (Weltmeisterin auf der Mundharmonika) und unterrichtet nun seit 2008 in der HGL Mundharmonika-Schüler aller Altersklassen.